Leistungen: Brandschutz

In Deutschland und den meisten europäischen Ländern ist der aktive Brandschutz schon in der Konstruktion von Gebäuden gesetzlich vorgeschrieben. Die zu verwendenden Brandschutz-Elemente müssen den Durchtritt von Feuer, Wärmestrahlung und Rauch hemmen.

Die Sicherheit der Brandschutz-Konstruktionen sind abhängig von der Verglasung, dem verwendeten Material und der Art des Einbaus.

Das wichtigste ist jedoch, daß alle Komponenten genau aufeinander abgestimmt und bauaufsichtlich zugelassen sind. Denn auch eine Brandschutz-Konstruktion ist immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Konventionell gilt Stahl als das Material der Wahl, wenn es um Brand- und Rauchschutz geht.

Insbesondere bei anspruchsvollen Objekten können Stahllösungen jedoch nicht immer befriedigen.

Deshalb verarbeiten wir im Brandschutz-Bereich hauptsächlich hochqualitatives Material von Schüco.